Start des neuen Kursblocks am 09. Januar.2019. Ein Einstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich.

Yoga ist ein wunderbares und effektives Rückbildungstraining und hilft Dir nach der Geburt wieder fit zu werden. Gleichzeitig bietet dir Mama-Baby-Yoga eine schöne Zeit gemeinsam mit Deinem Baby und den Kontakt zu anderen Mamas.

Sanfte Yoga-Übungen helfen Dir Nacken- und Schulterbeschwerden zu lösen, den Beckenboden wieder zu stärken und Rückenschmerzen vorzubeugen bzw. zu lindern. Deine Bauchmuskeln werden langsam wieder aufgebaut und Deine Wirbelsäule findet in ihre ursprüngliche Positon. Eine Entspannung mit kleiner Nackenmassage für Dich runden die Stunden ab, damit Du wieder voller neuer Kraft und Energie Deinen Alltag mit Baby meister kannst.

Dein Baby wird in dieser Yogastunde spielerisch in den Ablauf integriert – oder es ruht sich aus. Die Entwicklung wird dabei altersgerecht unterstützt und das Körperbewusstsein gefördert. Auch die Mutter-Kind Bindung wird durch die gemeinsame Yogapraxis vertieft, indem Ihr glückliche Momente zusammen erlebt und neue Kraft für den Alltag schöpft. Zudem findest Du Kontakt zu anderen Mamas und Dein Baby freut sich über seine neuen „Spielgefährten“.

Ich bin selbst 2-fache Mama und freue mich gemeinsam mit Dir und Deinem Baby auf diese spannenden Stunden.

Der Kurs ist sowohl für yogaerfahrene Mamas, als auch für Einsteiger geeignet. Er bietet Dir eine optimale Begleitung und Weiterführung für die Rückbildung. Im Vordergrund vom Rückbildungsyoga mit Baby steht die Bewegung für die Mamas, individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Teilnehmerinnen eingestellt.

Um Dir einen kleinen Einblick in meine Mama-Baby-Yogastunden zu geben, hier ein paar Stimmen meiner Kursteilnehmerinnen.

Claudia aus Puchheim

„Ich habe mich immer sehr auf die Mama-Baby-Yogastunde am Mittwoch Morgen gefreut – war eine tolle Mischung aus Rückbildung, Beweglichkeit und Entspannung! Toll wie Franziska die Kleinen mit eingebunden hat oder nebenbei bespasst hat, damit wir Mamis die Übungen in Ruhe praktizieren konnten! Highlight war die Kurzmassage mit Duftöl & Musik – Wellness pur! Vielen Dank – Namaste 

 

Moni aus Eichenau

„Ich hatte bis zum Beginn des Kurses keine Erfahrungen mit Yoga. Als wenig bewegliche, mit Rückenschmerzen behaftete und dicke Mama stellte ich mir vor, dass ich das alles nicht könnte. Franzi hat mir in einem ersten Vorgespräch gesagt, dass weder Gewicht noch Beweglichkeit beim Yoga eine Rolle spielen, weil das alles mit der Zeit komme und so probierte ich es aus.

Es war durchaus schweißtreibend, aber genau richtig und auch toll zu spüren, wo es überall Muskeln gibt.

Und auch die kleinen Mäuse wurden mit berücksichtigt und in Übungen mit einbezogen, was je nach Gewicht der Kleinen zum Teil ordentliche Herausforderungen darstellten.

 Alles in allem kann ich den Kurs sehr empfehlen. Franzi geht auf die Kinder ein, nimmt auf einzelne Leiden Rücksicht und macht einem das Yoga schmackhaft.“

 

Starten kannst du rund 6 Wochen nach der Geburt bis zum ende der Krabbelzeit (bei Kaiserschnitt ab ca. 10 Wochen nach der Geburt oder nach Absprache auch eher).

Gerne errechne ich Dir deinen passenden Einstiegstermin.

Ich biete den Kurs in fortlaufenden Blöcken mit je 5 Terminen an in kleinen Gruppen von maximal 6 Mamas.

Start:            09. Januar 2019

Zeit:              Mittwoch,  10:30 Uhr bis 11:45 Uhr

Kursdauer:   5x bis 06. Februar 2019

Preis:             65 Euro

Kursort:        Yogastudio Starzelleuchten in Eichenau, Bahnhofstraße 77

Während der bayrischen Schulferien finden keine Kurse statt.

Anmledung und weitere Informationen über Info@FranziskaSchuster.com oder unter 0178/8521122.

Der Folgekurs Mama-Baby-Yoga startet ab 13. Februar 2019.

Ein Quereinstieg ist bei freien Plätzen jederzeit möglich. Bitte einfach nachfragen.

Christina aus Puchheim sagt:

„Mama-Baby-Yoga bei Franziska ist eine Auszeit, die sich jede Mutter gönnen sollte. Der Kurs ist nicht nur ein sanfter Start in den Sport nach der Rückbildung sondern Balsam für die Seele und den Körper. Danke Franzi für die wunderschöne Zeit! Wir werden uns ganz sicher in einem deiner anderen Kurse wiedersehen.“

Stillen und wickeln ist problemlos jederzeit möglich, entweder im Kursraum oder im ruigen Untergeschoss.

Wenn dein Baby schon älter als ein Jahr ist, dann schau dir gerne meine Rückenyoga oder Vinyasa-Yoga-Kurse ohne Baby an. Vielleicht ist da etwas für dich dabei.